Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Vorbereitung Reserve

Kategorie: II. Mannschaft

SV Schöfweg II - SV Zenting II 0:2

Beim Gastspiel in Schöfweg stand am Ende ein verdienter 2:0 Sieg für die Zentinger Reserve zu Buche. Beide Treffer in der umkämpften Partie bei sommerlichen Temperaturen erzielte Mittelfeldmann Drasch Stefan. Zusätzlich zur regulären Halbzeitpause verständigte man sich außerdem auf zwei weitere Trinkpausen.

Die Hitze machte beiden Mannschaften zu schaffen, doch waren vor allem die Zentinger Spieler von Anfang an darum bemüht, den Ball laufen zu lassen und ihr Spiel aufzuziehen. Dies gelang im Verlaufe der Begegnung immer besser und so konnte man sich einige erste vielversprechende Tormöglichkeiten herausspielen. Während auf der Gegenseite nur selten die langen Pässe ihr Ziel fanden, traf Drasch Stefan etwas glücklich mit einem Weitschuss das Tor: 1:0 für den SVZ. Bei der Führung gab Schöfwegs Schlussmann keine gute Figur ab.

Nach Seitenwechsel dann begannen die Hausherren spielstärker, sie konnten die meisten Zweikämpfe gewinnen und waren dem Ausgleich in diesem Spielabschnitt sicherlich am Nächsten, doch der SV Zenting überstand diese Druckphase der Schöfweger souverän und legte nach erneuten Chancen das 2:0 nach. Ein Traumpass aus dem Mittelfeld von ‚Oldie’ Eckmüller fand wiederum Drasch und dieser netzte lässig ein. Am Ende schwanden die Kräfte der Heimelf sichtlich. Zenting verpasste es jedoch weitere gute Tormöglichkeiten zu nutzen und somit die Führung auszubauen. Mit dem Schlusspfiff blieb es beim - den Spielverlauf wiederspiegelnden - 2:0 Auswärtserfolg.

Hüttinger - Matejka, Ritzinger M., Schöttl, - Baumgartner, Ritzinger A., Drasch, Lang, Grantner, Schosser – Pfeffer