Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Spielbericht 4. Spieltag

Kategorie: Saison 2012/13

 

SVZ - SpVgg Schweinhütt 4:0

Nach einer Serie von drei Unentschieden zum Auftakt wollte man gegen die SpVgg Schweinhütt endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Am Ende stand ein deutliches 4:0 gegen über weite Strecken überforderte Gäste zu Buche .


Der Elf um Trainer Drexler machten die Verletzungssorgen von Beginn an zu schaffen. Bereits in der Anfangsphase zeigte der souveräne Schiedsrichter Riedl (Grafenau) auf den Punkt. Dieses Mal schnappte sich Routinier Kyklhorn den Ball, um ihn zur frühen Führung einzuschieben (8.). Nur wenig später war nur der Pfosten im Weg (20.). Bis zur Pause konnte man nicht mehr nachlegen, doch auch Schweinhütt blieb ideenlos.

Nach dem Seitenwechsel bot sich das selbe Bild. Der entscheidende Treffer fiel durch einen Freistoß, den Defensivmann Boxleitner ins Gehäuse zimmerte. (63.) Gäste-Keeper Hochholzer hatte keine Abwehrchance. Die restliche halbe Stunde konnte man nun souverän herunterspielen. Da sich Wurzer, Kroner & Co. bereits aufgegeben hatten und auch noch eine Gelb-Rote Karte an Christian Eder hinnehmen mussten (65.) , konnte Zenting noch nachlegen. Youngster Graf machte per Doppelpack (75.) und (82.) den 4:0-Endstand perfekt.