Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Spielbericht 3.Spieltag

Kategorie: Saison 2012/13

TSV Lindberg - SVZ 2:2

Der erste Spielabschnitt blieb sowohl dem Ergebnis als auch der Leistung nach ausgeglichen. In der zweiten Hälfte dominierte unser Team dann das Geschehen, konnte in der Folge auch in Führung gehen, doch eine längere witterungsbedingte Unterbrechung ließ keine geordnete Partie mehr zu. Der TSV Lindberg kam durch einen Standardtreffer noch zum glücklichen 2:2 Ausgleich.


Bereits nach elf Minuten netzte Legionär Kyklhorn in der intensiv geführten Partie zur frühen Führung ein, doch die Heimelf um Spielführer Raith Franz ließ sich um die passende Antwort nicht lange bitten. Tobias Schmid erzielte nach passender Vorarbeit den Ausgleichstreffer (13.). Bis zur Halbzeit blieben weitere zwingende Chancen auf beiden Seiten aus.

Nach dem Pausentee erzwang unsere Elf leichte Feldvorteile. Schließlich war es Neuzugang Jesse Spatz der Unstimmigkeiten in der Lindberger Abwehr eiskalt ausnutze und zum 2:1 einschob. (63.) Kurz darauf musste Schiedsrichter Schrepf die Begegnung aufgrund eines plötzlichen Regenschauers unterbrechen. In den letzten zwanzig Minuten wurde der Fußball zur Lotterie. Der schon vorher schwer bespielbare Rasen offenbarte nun auch noch Verletzungsgefahr. Lindberg kam nach Wiederanpfiff besser in die zerfahrene Partie, die nun vor allem durch Zweikämpfe geprägt war. Per Freistoß konnte wiederum Tobias Schmid kurz vor Schluss den Ausgleich erzielen. Obwohl Baumann Manuel noch mit Gelb-Rot vom Platz musste (85.), blieb es beim 2:2 Endstand.

Auch im dritten Spiel dieser Kreisklassen-Saison kam unsere Elf nicht über ein Unentschieden hinaus. Vor allem die Regenunterbrechung spielte den Hausherren in die Karten. Am nächsten Spieltag trifft man zuhause auf Aufsteiger SpVgg Schweinhütt, die ebenfalls bisher drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen können.