Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

22.Spieltag: SV Zenting - SV Neudorf 2:1

Kategorie: Saison 2016/17

Eine der wenigen Niederlagen der Saison musste unser SV Zenting im Hinspiel in Neudorf hinnehmen. Deswegen war man natürlich hochmotiviert, die drei Punkte im Rückspiel in Zenting zu behalten.

Diese Motivation war den Spielern von Beginn an anzumerken. Neudorf tat sich schwer gegen aggressiv auftretende Gastgeber, konnte sich nur selten aus der eigenen Hälfte befreien. Zenting kam immer wieder zu Chancen, doch wie bereits im vorherigen Spiel gegen Innernzell, wurden beste Chancen liegen gelassen. Erst kurz vor der Halbzeit erlöste Michal Vesely unsere Farben! Kapitän Andreas Vollath unterband mit gutem Einsatz einen Angriff der Gäste und spielte sofort den Schnittstellenball auf Vesely. Dieser ließ Gästekeeper Töpfl mit einem präzisen Abschluss aus etwa 20 Metern nicht den Hauch einer Chance. Nach dem Tor wurde unsere Elf allerdings nicht sicherer, sondern verlor, wie häufig nach Führungen, etwas den Faden. Neudorf kam nach der Pause in die Partie zurück, ohne wirklich gefährlich zu werden. Die einzige Chance nutzten sie allerdings zum Ausgleich. Ein Konter der Gäste war eigentlich schon unterbunden, der ballführende Spieler von zwei zentinger Mannen zugestellt. Dennoch konnte er sich durchsetzten und unbedrängt vors Tor flanken, wo sein Teamkollege nur noch einschieben musste. So kam in diesem Spiel nochmal Spannung auf. Aber genauso, wie unser Team nach Führungen etwas nachlässt, findet es in dieser Saison nach Ausgleichstoren meistens die passende Antwort. Dieses Mal traf erneut Michal Vesely. Mit einem flach ins Torwarteck getretenen Freistoß überraschte er in der 85. Minute den Neudorfer Schlussmann, der auf dem Weg in die andere Ecke war. Nach der erneuten zentinger Führung hatte das Gästeteam keine Antwort mehr parat; Revanche geglückt!