Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

14. Spieltag: TSV PreyingII/Tittling III - SV Zenting II 0:7

Kategorie: Herren II Saison 2018/19

Zum Start der Rückrunde stand das Auswärtsspiel gegen die Reserve in Preying auf dem Programm.

Man möchte nun versuchen auch in der Reserve die Vierkette zu etablieren. Der Beginn der ersten Halbzeit hätte nicht besser gelingen können. Bereits mit der ersten Offensivaktion in der ersten Spielminute gingen wir mit 0-1 in Führung. Motiviert durch diesen Traumstart folgten weitere sehenswerte Offensivaktionen und wir konnten damit bereits frühzeitig nachlegen. Nach 15 Minuten führten wir verdient mit 0-3. Wir ließen den Gegnern keine Luft, setzten sie setz unter Druck und beherrschten durchgehend das Spiel. So gelang uns sogar noch in der ersten Hälfte das wohl vorentscheidende 0-4. Das Ziel der zweiten Hälfte lag darin, sicheren Fußball zu spielen und ohne Gegentor zu bleiben. Dies gelang auch die meiste Zeit. Der Ball wanderte stets durch unsere Reihen und wir kamen immer wieder vor das gegnerische Tor. Durch diese Ballsicherheit und Spieldominanz kann dem Gegner keine nennenswerte Offensivaktion zugeschrieben werden. Das verdiente Ergebnis 0-7.

0-7 – der bislang höchste Sieg mit der Reservemannschaft seit über 10 Jahren!

Man eröffnete das Derby mit einer Gedenkminute für´n Anderl. Vielleicht erreichten wir dieses herausragende Ergebnis mit seiner Unterstützung.

Im letzten Spiel gegen die Spitzenmannschaft aus Jandelsbrunn muss erneut ein Sieg her, will man die Chancen nach ganz vorne wahren. Dieses Heimspiel stellt gleichzeitig das letzte Spiel im Jahr 2018 dar.