Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

18. Spieltag: SV Zenting II - DJK SV St. Oswald II 2:1

Kategorie: Herren II Saison 2018/19

Unsere Reservemannschaft hatte einen guten Start ins Spiel und konnte das Geschehen großteils kontrollieren, nach etwa einer viertel Stunde wurde man etwas zu defensiv und der Gegner übernahm für 20 Minuten die Kontrolle über das Spiel und kam zu vielen Chancen die teilweise erst in letzter Sekunde und auf der Linie geklärt werden konnten.

Die letzten 10 Minuten vor der Halbzeit konnten wir das Spiel an uns reißen und waren drückend überlegen, etliche Flanken von links und rechts führten zu Großchancen aber das letzte quäntchen Glück fehlte. Leider konnte man sich nicht vor der Pause belohnen. Halbzeitstand 0 – 0.
Es ging abtastend in die 2. Halbzeit, eine unnötige Ecke, kurz nach der Pause, führte dann zur Führung für Sankt Oswald. Anschließend lief man plötzlich sehr unerwartet einem Rückstand hinterher. Zenting erhöhte das Tempo und spielte Pressing am gegnerischen Strafraum. Der aufgebaute Druck führte die Defensive reihenweise zu Problemen. Folgerichtig kam man zu den nächsten Großchancen. Mehrere Schüsse und Flanken führten noch nicht zum ersehnten Ausgleich. Endlich war ein Schuss aus 25 Metern von Manuel Lang im Kasten eingeschlagen. Der überfällige Ausgleich beflügelte die Mannschaft und diese drehte weiter auf. Der eingewechselte Innocent Young stocherte den Ball dann aus 2 Metern über die Linie. Weitere Chancen wurden nicht genutzt, ein Fallrückzieher von Malik Diouf wurde noch hervorragend vom Keeper des Gastgebers aus dem Winkel gekratzt. Die letzten Minuten brachen an, der Hausherr warf alles nach vorne aber die Zentinger Jungs blieben standhaft und kämpften sich völlig verdient über die Zeit und zum erfolgreichen Start ins Jahr 2019. So kann´s weiter gehen Jungs. Viel Erfolg für die kommenden Begegnungen.