Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

21. Spieltag: SV Zenting II - SG Neudorf/Neuschönau II 4:1

Kategorie: Herren II Saison 2018/19

Ein weiterhin richtungsweisendes Spiel gegen die Reserve der SG Neudorf – nur mit einem Sieg blieben die Chancen für den ganz großen Coup gewahrt. Aufgrund zahlreicher Verletzungen musste man das Spiel, wie bereits im Hinspiel, mit 9-9 bestreiten.


Durch das sehr große Spielfeld und des ungewohnten Spielsystems boten sich von Beginn an große Räume, sodass sich ein munteres Spiel in beide Richtungen zeigte. Unsere Mannschaft zeigte sich in einer guten körperlichen Verfassung, sodass wir, sicherlich auch durch den unbedingten Siegeswillen, zu guten Offensivszenen kamen. Bereits in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit setzen wir uns gut durch und gingen mit 1-0 in Führung. Der Offensivdrang setzte sich weiter fort. Dadurch ergaben sich für den Gegner Räume, der auch hier zu Großchancen kam. Unser Torwart konnte jedoch durch Glanzparaden den Kasten bis zur Halbzeit sauber halten. Dieses Glück hatte der gegnerische Torwart jedoch nicht, dem ein Ball durch die Beine rutschte und uns somit eine 2-0 Pausenführung ermöglichte.
Das Ziel bestand möglichst schnell die Führung auszubauen und somit die Sache klar zu machen. Jedoch konnten die Gäste durch einen sehenswerten Freistoß nochmals auf 2-1 verkürzen. Die Freude der Gäste wurde durch eine schnelle Antwort durch den Treffer zum 3-1 zunichte gemacht. Großchancen der Neudorfer-Truppe wurden weiter durch eine starke Torwartleistung vereitelt. Der Treffer zum 4-1 stellte dann letztendlich den Endstand dar.
Letztendlich ein verdienter Sieg, bei einem phasenweise sehr fahrigen Fußballspiel. Durch die gute Torwartleistung konnte uns der Gegner nicht in Gefahr bringen.
Im Spiel gegen die SG Waldkirchen geht es um Alles. Nur mit einem erneuten Sieg bleiben die Chancen auf die Meisterschaft gewahrt.