Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

2.Spieltag: SV Geiersthal - SV Zenting 4:2

Kategorie: Saison 2017/18

Zweites Saisonspiel, zweites Aufsteigerduell. Nach dem 3:2 Erfolg gegen Altreichenau/Bischofsreut in der Vorwoche war unsere Mannschaft am zweiten Spieltag in Geiersthal gefordert.

Der letztjährige Vizemeister der Kreisklasse Oberer Wald konnte sich vor der Saison namenhaft verstärken, sowohl Erich Vogl aus Vilzing, als auch Tobias Bielmeier aus Ruhmannsfelden verpflichten. Dennoch erhofften sich unsere Jungs zumindest einen einfachen Punktgewinn im Landkreis Regen, erhielten jedoch bereits in der ersten Spielminute einen gewaltigen Dämpfer. Nur wenige Sekunden nach Anpfiff erlief ein Gästespieler ein unsauberes Rückspiel zu Daniel Adamovic und schob zur Geiersthaler Führung ein. Nach dem Tor war unsere komplette Mannschaft deutlich von der Rolle. Es spielte nur eine Mannschaft, und zwar die Gastgebende! Folgerichtig schraubten sie das Ergebnis hoch, sodass es bereits nach einer guten halben Stunde 0:3 aus unserer Sicht stand. Kurz vor der Pause sorgte Michal Vesely mit dem 3:1 zumindest für etwas Hoffnung. Ein Spieler der Gastgeber klärte den Ball mit der Hand auf der Linie, Vesely trat zum Elfmeter an und verwandelte.

Anders als in der Vorwoche wirkte die Halbzeitansprache von Trainer Erwin Barth dieses mal keine Wunder. Kurz nach der Pause stand Tobias Bielmeier nach einer Flanke richtig und brauchte nur noch einzunicken. Nach dem 4:1 schaltete die Heimelf mehrere Gänge zurück und wechselte munter durch, sodass unser Team mit laufender Spielzeit wieder besser ins Spiel kam. Felix Graf vollendete in Minute 83 ein schönes Zusammenspiel zum 4:2, hatte nur kurze Zeit später Pech, als das vermeintliche 4:3 wegen Abseits zurückgepfiffen wurde.

 So blieb es bei einem 4:2 für Geiersthal, das auch in der Höhe absolut verdient war. Schade, dass unser Team nicht an die kämpferisch gute Hälfte aus dem Altreichenau-Spiel anknüpfen konnte.