Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

4.Spieltag: SV Zenting - SV Riedlhütte 0:2

Kategorie: Saison 2017/18

Nach den beiden Niederlagen in Geiersthal und Tittling musste am vierten Spieltag dringend Zählbares her, um in der Tabelle nicht durchgereicht zu werden. Kein leichtes Unterfangen gegen eine kreisligaerfahrene Mannschaft aus Riedlhütte.

 Bei optimalen Bedingungen in Zenting riss der Gast das Spielgeschehen sofort an sich. Gegen das sichere, schnelle Kombinationsspiel und die Riedelhütter Überzahl im Mittelfeld fand man keine Mittel. Leider, aus Zentinger Sicht, konnten Maximilian Pleintinger und Alexander Stern die Überlegenheit relativ früh in Tore ummünzen. Nach 16 Minuten stand es bereits 0:2. In der Halbzeitpause konnte man sich bei Schlussmann Adamovic bedanken, dass Riedlhütte immer noch bei "nur" zwei Toren stand.

 Im zweiten Abschnitt stellte Trainer Erwin Barth um. Mit einer Dreier- anstatt Viererkette in der Verteidigung, dafür mit einem Mann mehr im Angriff wollte man die Gäste früh stören und so zu Fehlern zwingen. Der Plan ging auf, unser Team erspielte sich endlich Chancen, es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Jedoch präsentierten sich beide Teams relativ sorglos in ihren Abschlüssen, sodass keine weiteren Tore mehr fielen. In der 75. Minute wurde Kapitän Andi Vollath vom Schiedsrichter dann bereits frühzeitig per Ampelkarte vom Feld geschickt, ein Knick im Spiel. In Unterzahl spielte der Gast das Ergebnis souverän nach Hause, hatte sogar noch Gelegenheiten, das 0:3 zu erzielen.

 Aufgrund der ersten Halbzeit ein absolut verdienter Sieg für Riedlhütte. Auf die Leistung in der zweiten Hälfte sollte aber unbedingt aufgabaut werden!