Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

24. Spieltag: SSV Hinterschmiding - SV Zenting 2:2

Kategorie: Herren I Saison 2018/19

Gegen den SSV Hinterschmiding konnte unsere Mannschaft einen 0:2 Rückstand noch aufholen, und sicherte sich damit zumindest einen Punkt beim Abstiegskandidat.

Die Partie begann ausgeglichen, die Heimelf setzte auf eine defensive Spielweise, und versuchte dann mit schnellen Vorstößen vor das Zentinger Gehäuse zu gelangen. Unsere Mannschaft hat zwar mehr Ballanteile, und konnte teils gut kombinieren, zu guten Abschlüssen kam man damit aber leider nicht, da der letzte Pass meist beim Gegner landete. Die beste Gelegenheit zur Führung vergabe Jan Kalas als der Ball über das Tor jagte. Nach einem erneuten schnellen Angriff der Hausherren konnten diese nur mehr mit einem Foul gestoppt werden, Tormann Marco Siegl blieb aber gewohnt gelassen und parierte. Trotzdem ging Hinterschmiding nur kurz später durch einen Doppelschlag von Thuringer mit 2:0 in Führung. Beide Male ging ein leichter Fehler im Aufbauspiel unserer Mannschaft voraus, und Thuringer vollstreckte ohne Probleme.

Nach dem Seitenwechsel steigerte sich unser Team, und war nun klar überlegen. Trotzdem brauchte es eine Standardsituation um den Anschluss herzustellen, Spielertrainer Patrick Kagerbauer schlenzte in der 58. Minute gekonnt über die Mauer zum 1:2. Nur sieben Minuten später glich dann Florian Scheiblecker zum 2:2 aus. Hinterschmiding war nun sichtlich geschockt, und unsere Mannschaft hätte durchaus noch den dritten Treffer nachlegen können. Mit aller Euphorie vernachlässigte man dann allerdings die defensive Ordnung, und so hatten auch die Hausherren in der Schlussphase nochmals zwei gute Chancen die Partie zu entscheiden.

Schlussendlich blieb es beim verdienten Remis in einem ausgeglichenem Kreisklassenspiel.