Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

3. Spieltag: TSV 1924 Spiegelau - SV Zenting II 1:0

Kategorie: Saison 2017/18

Nach dem Punktgewinn in Oberkreuzberg wollte unsere zweite Mannschaft auch gegen den TSV Spiegelau nicht leer ausgehen. Das Spiel wurde jedoch von der schweren Verletzung unseres Spielers Johannes Vollath überschattet, dem wir natürlich auch auf diesem Wege beste Genesungswünsche zukommen lassen.

In den ersten Spielminuten verlief die Partie ziemlich ausgeglichen und beide Mannschaften hatten ihre Chancen um in Führung zu gehen. In der 20. Minute musste die Partie dann für 50 Minuten unterbrochen werden, aufgrund einer schweren Knieverletzung von Johannes Vollath, der mit dem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht werden musste. Anschließend erspielte sich unsere Elf ein Übergewicht, konnte aber keine der Chancen nutzen und so wurden mit einem 0:0 die Seiten getauscht. In der 55. Minute war es dann soweit, der Schuss eines Spiegelauers wurde abgefälscht und landete vor den Füßen von Leopold Friedl, welcher alleinstehend nur noch zum schmeichelhaften 1:0 einschieben brauchte. Nach den beiden Einwechslungen von Florian Scheiblecker und Franz Pfeffer kamen die Spiegelauer kaum mehr aus der eigenen Hälfte, doch beste Möglichkeiten von Suleymane, Scheiblecker und Thür wurden nicht genutzt und somit konnten die Spiegelauer das glückliche Ergebnis über die Zeit retten.

Unsere Mannschaft hätte sich nach dem Spielverlauf mindestens einen Punkt verdient gehabt. Besonders ärgerlich ist hierbei, dass ein vermeintliches Abseitstor durch Scheiblecker Florian für uns nicht gegeben wurde. Das Hauptaugenmerk muss in Zukunft natürlich auf einer besseren Chancenverwertung liegen, damit auch der erste Sieg in der neuen Klasse gelingt.