Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

24. Spieltag: SV Zenting II - SV Hohenau II 1:2

Kategorie: Saison 2017/18

Nach der katastrophalen Leistung in der zweiten Halbzeit in Herzogsreut zeigte unsere Mannschaft gegen die Reserve aus Hohenau eines ihrer besten Leistungen in dieser Saison.

Man dominierte den Spielaufbau und konnte die Angriffsversuche der Gegner durch ein starkes defensives Mittelfeld im Keim ersticken. Verdient gingen wir Mitte der ersten Halbzeit mit 1-0 in Führung. Eine höhere Führung wäre möglich und verdient gewesen, jedoch mussten wir uns mit diesem knappen Vorsprung begnügen.  Zur Halbzeit wurde unser Mittelfeld verletzungsbedingt und aus personaltechnischen Gründen umgestellt- mit fatalen Folgen. Die Kontrolle fehlte uns und die Gäste konnten dadurch frühzeitig ausgleichen. Doch auch der Teamgeist und Zusammenhalt, der in der ersten Halbzeit perfekt funktionierte, hat in diesen Minuten gefehlt. So haben wir uns durch ein unnötiges Foul bereits nach wenigen Minuten selbst geschwächt - rote Karte für den Torschützen aus der ersten Halbzeit.  Die weiteren etwa 40 Minuten bestanden Großteils aus Verteidigung um wenigstens einen Punkt zu retten. Die Rechnung schien bis zur letzten Minute auszugehen. Hier kam es jedoch zu einem unnötigen Foul im Strafraum, bei dem sich unser Spieler leider selbst auch noch verletzte. Den folgenden Elfmeter verwandelten die Gäste mit dem Schlusspfiff und gewannen das Spiel mit 1-2. Eine der besten Saisonleistungen wurde leider nicht belohnt. Sollten wir jedoch an die Leistung in der ersten Halbzeit im letzten Spiel zu Hause gegen Mauth II anknüpfen können, so bin ich von dem ersten Sieg dieser Saison überzeugt. Dies wäre noch ein versöhnlicher Abschluss des Projekts A-Klasse SV Zenting II.