9. Spieltag: SV Zenting – SG Innernzell 1:2

Eine enttäuschende Niederlage musste unsere Mannschaft gegen die benachbarte Spielgemeinschaft aus Innernzell und Schöfweg hinnehmen.

Dabei begann die Partie äußerst hoffungsvoll, nachdem Jakub Vlk bereits in der 6. Spielminute zum 1:0 einköpfen konnte. Die Gäste ließen aber nicht lange auf eine Antwort warten, und glichen bereits in der 13. Minute durch Fischer aus. Im weiteren Verlauf merkte man beiden Teams den Tabellenstand an, und es boten sich kaum sehenswerte Torchancen auf beiden Seiten.

Nach der Halbzeitpause zeigte sich unser Team verbessert, und übernahm etwas die Initiative. Trotzdem fehlte die Torgefahr, wohl auch bedingt durch den verletzungsbedingten Ausfall von Stürmer Michal Vesely. Die wenigen guten Gelegenheiten wurden leider ausgelassen. Auf der Gegenseite lauerten die Gäste auf Fehler im Aufbauspiel, und konnten einen solchen dann in der 82. Minute zum Führungstreffer nutzen. Auch wenn wir in der Folge alles nach Vorne warfen um zumindest noch einen Punkt mitzunehmen gelang leider kein Treffer mehr.