13. Spieltag: SV Zenting II – SV Bernried II 3:2

Im Heimspiel gegen den SV Bernried konnte unsere Reserve den zweiten Sieg in Folge feiern.
Von Beginn an trat unsere Mannschaft konzentriert und defen- siv geordnet auf. Dem 0:1 in der 15. Spielminute ging ein Ball- verlust im Mittelfeld voran, ansonsten konnten die Gäste kaum Gelegenheiten verbuchen. Auf der Gegenseite versäumte man es aber gute Chancen zu verwerten, und so wurden wir kurz vor der Halbzeit ein weiteres Mal zum 0:2 ausgekontert.
Unsere Mannschaft blieb aber trotz des zwei Tore Rückstan- des weiterhin engagiert und war im zweiten Durchgang auch deutlich Feldüberlegen. Mit den Treffern durch Fabian Drasch und Tobias Ehrnböck konnte man innerhalb von drei Minuten ausgleichen, und in der Schlussminute gelang Alexander Pfef- fer nach einer Einwurfflanke von Adi Mijatovic sogar noch der vielumjubelte und verdiente Siegtreffer.