18.Spieltag: SV Zenting – SV Thurmansbang 3:2

Erstes Spiel nach der Winterpause, Nachbarschaftsderby, Abstiegsgipfel. Überspitzt formuliert: Tod oder Gladiolen. Dementsprechend bot sich den Zuschauern kein fußballerischer Leckerbissen, dafür aber eine spannende, kampfbetonte Partie. Die Gäste vom SVT erwischten klar den besseren Start, waren von Beginn an wacher und erzielten früh das 0:1. Schiedsrichter Welsch ließ nach einem Schubser gegen Stefan Drasch weiterlaufen, …

15.Spieltag: SV Zenting – SV Geiersthal 0:0

Nach einem spielfreien Wochenende war letzten Sonntag der SV Geiersthal zum etwas verspäteten Rückrundenauftakt zu Gast bei uns in Zenting. Im Hinspiel musste unser Team eine herbe 2:4 Klatsche einstecken, ging also umso motivierter in die Partie. Bei den Geiersthalern um Spielertrainer Erich Vogl wechselten sich Licht und Schatten in den Wochen zuvor stets ab. …

13.Spieltag: SV Hintereben – SV Zenting 2:3

Am dreizehnten Spieltag der Kreisliga Bayerwald war unser SV Zenting zu Gast in Hintereben. Nach zwei Kantersiegen gegen die Aufsteiger aus Altreichenau und Geiersthal wollte der HSV erneut drei Punkte holen, um sich in der Tabelle vorne festzusetzen. Zu Beginn der Partie war jedoch kein Unterschied zwischen dem Kellerkind und der Spitzentruppe zu erkennen. Im …

12.Spieltag: SV Zenting – SV Grainet 0:3

Nach zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen wollte unsere Erste die kleine Serie fortsetzen. Im Heimspiel gegen die, weit hinter ihren Erwartungen liegenden, Graineter musste man jedoch auf Felix Graf verzichten, der studienbedingt wieder in London verweilt. Im Gegensatz zur Partie in Regen war unsere Elf aber viel zu unkonzentriert, was zu häufigen Ballverlusten …

11.Spieltag: TSV Regen – SV Zenting 0:1

Ein ganz schweres Auswärtsspiel stand letzten Samstag auf dem Programm unserer ersten Mannschaft. Beim Tabellenprimus in Regen war man klarer Außenseiter, erhoffte sich aber, nach dem wichtigen Sieg gegen Viechtach, Zählbares mitnehmen zu können. Dass die Hoffnungen nicht unbegründet waren, sahen etwa 100 Zuschauer bereits in der Anfangsphase. Die heimischen Regener schafften es nur ganz …